LiGaVa Probenahmesystem

Das LiGaVa Probenahmesystem verdampft jede Art von Flüssigkeit in die Gasphase.

Da Zeit, Volumenstrom, Temperatur, als auch die Flüssigkeitsmenge alles bekannte Variablen sind, ist das LiGaVa ein hochstandardisiertes Probenahmesystem.

Dabei wird eine definierte Menge einer flüssigen Probe in das LiGaVa injiziert, die dann verdampft wird. Um den richtigen Dampfdruck für die jeweilige flüssige Probe zu erreichen, kann die Verdampfungstemperatur individuell (bis zu 220 ° C) eingestellt werden. Sobald das Gas entsteht, strömt es durch einen definierten und konstanten Volumenstrom in einen angeschlossenen Gasprobenbeutel.

Die Flüssigkeit ist nun im gasförmigem Zustand für verschiedene Analysen verfügbar:

  • Geruchsstoffkonzentration
  • Geruchsintensität und Liking
  • Molekularprofil
Liquid to gas vaporiser (LiGaVa)

Anwendungen

  • Bestimmen Sie die Wahrnehmungsschwelle
  • Optimieren Sie das Verhältnis von Substanz:Wahrnehmung (lineare oder logarithmische Skala)
  • Finden Sie heraus, wie Ihre Geruchsprobe wahrgenommen wird
  • Vergleichen Sie Geruchsproben
  • Bestimmen Sie das molekulare Profil Ihrer Geruchsprobe
  • Optimieren Sie Ihre Formel

Weitere Bilder

Technical Data

General Details
Manufacturer
Olfasense GmbH, Germany
Dimension (L x W x H)
a) Control unit
b) Heating block
a) 350mm x 150mm x 260mm (without grip)
b) 120mm x 120mm x 80mm
Weight
a) Control unit
b) Heating block
a) 4kg
b) 2kg
Warranty
24 months (warranty extension up to 5 years through servicecontracts possible)
Technical Specifications
Adjustable temperature range
5°C above room temperature to 220°C
Air supply
3-5 bar clean compressed air
Volume flow outlet
75 l/h
Power supply
230V DC
Kontakt
Datenschutzerklärung anzeigen
Follow us

Kennen Sie unseren Noseletter?

Bleiben Sie auf dem Laufenden zum Thema Geruch

Anmeldung Noseletter

oder folgen Sie uns auf