Probenehmer Standard

Der Probenehmer Standard besteht aus einer Vakuumröhre, die durch eine Pumpe evakuiert wird und ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich: Die klassische Version ist für 10-Liter-Probenbeutel ausgelegt; die XL-Version sogar für 60-Liter-Probenbeutel.

Durch eine Probenahmesonde wird der Probenehmer Standard mit der Probenahmequelle verbunden. Aufgrund der Evakuierung der Luft in der Vakuumröhre, werden die Probenbeutel im Inneren des Probenehmers mit Probenluft befüllt. Auf Grund der Konstruktion des Probenehmer Standards kommt während dieses Prozesses keine der Komponenten (mit Ausnahme der Gasprobenbeutel) in Kontakt mit der Probenluft.

Der Einsatzbereich des Probenehmer Standards liegt bei Druckverhältnissen von bis zu 150 mbar. Die Füllzeit eines 10-Liter- Beutels liegt bei 30 bis 60 Sekunden in Abhängigkeit von den Druckverhältnissen. Der Zylinder ist aus transparentem PVC.

Standard sampling device

Details

  • Schnelle, kurze Probenahme
  • Handlich
  • Einfach zu verwenden
  • Hochwertige, wiederaufladbare Batterien

Technische Daten

General Details - Classic version
Manufacturer
Olfasense GmbH, Germany
Dimension (L x W)
730 x 160 mm
Weight
4.5 kg
Warranty
24 months (warranty extension up to 5 years through servicecontracts possible)
Sample volume (bag size)
10 l
Filling time
30 – 60 s
Maximum vacuum output
500 mbar
Recommended range of application
+/- 150 mbar
Lead-gel batteries
2x6V
General Details - XL version
Manufacturer
Olfasense GmbH, Germany
Dimension (L x W)
1020 x 350 mm
Weight
15 kg
Warranty
24 months (warranty extension up to 5 years through servicecontracts possible)
Sample volume (bag size)
60 l
Filling time
180 - 360 s
Maximum vacuum output
500 mbar
Recommended range of application
+/- 150 mbar
Lead-gel batteries
2x6V

Weitere Bilder

Kontakt
Datenschutzerklärung anzeigen
Follow us

Kennen Sie unseren Noseletter?

Bleiben Sie auf dem Laufenden zum Thema Geruch

Anmeldung Noseletter

oder folgen Sie uns auf