Stellenanzeige: Aushilfen zur Datenerfassung gesucht

Contacto
*
*
email icon +49 431 220 120
Enviado por Olfasense el Lun, 04/09/2018 - 08:59

Die Olfasense GmbH ist eines der größten Messlabore für Gerüche in Europa. Mit Geruchsmessungen, Ausbreitungsrechnungen und Immissionsprognosen in der industriellen Anlagenüberwachung sind wir heute gutachterlich und beratend weltweit tätig. Auch heute ist die menschliche Nase die einzige Möglichkeit, Geruch zu messen. Um konstant gute Ergebnisse liefern zu können, benötigen wir entsprechend immer wieder neue Prüfer, die ihre Nase für uns als Sensor einsetzen. 

Ihre Aufgabe für neue Geruchsprojekte im Raum Neubrandenburg/LK Mecklenburgische Seenplatte wird sein, im Rahmen eines unserer Umweltprojekte, einer sogenannten Rasterbegehung, den Geruch in der Umwelt an vorher festgelegten Punkten zu messen. Dies geschieht ganz einfach mithilfe Ihrer Nase und der darauffolgenden Eingabe in ein Smartphone.

Die Arbeit ist interessant, leicht erlernbar und wird durch unsere verantwortlichen Mitarbeiter ausführlich geschult. Die Arbeitseinteilung erfolgt jeweils möglichst einen Monat im Voraus und ist damit für beide Seiten gut planbar. Die Bezahlung erfolgt pauschal je Termin und setzt sich aus einem Anteil für die Anfahrt und die Arbeitszeit zusammen. Orientierend werden wir einen Stundenlohn von tagsüber 11,25 Euro und nachts 17,00 Euro zahlen. 

Vorab müssen wir einen Test durchführen, ob Ihr Geruchssinn geeignet, also weder zu empfindlich noch zu unempfindlich, ist. Dieser findet an 3 unterschiedlichen Tagen in Neubrandenburg oder der näheren Umgebung in der KW20 statt. 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Email an ros@olfasense.com