Stellenanzeige: Projektmanagerin (m/w) gesucht

Contact
*
*
email icon +49 431 220 120
Submitted by Olfasense on Fri, 11/09/2018 - 14:00

UPDATE: Diese Stellenanzeige wurde geschlossen! 

 

Wir riechen gut! Sie auch? Unterstützung für unser Geruchslabor in Kiel gesucht!

Die Olfasense GmbH ist eines der größten Messlabore für Gerüche in Europa. Dabei bewerten wir die geruchlichen Eigenschaften von Produkten und Materialien, aber auch von Umweltgerüchen aus Industrie und Landwirtschaft.

Zur Verstärkung unseres Teams in Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte und verlässliche Projektmanagerin (m/w).

Das zeichnet Sie aus

Sie sind zuverlässig, teamfähig und zeitlich flexibel, haben eine gute Auffassungsgabe und arbeiten gerne mit Menschen zusammen. Sie sind in der Lage nach einer Einarbeitung eigenständig, verantwortlich und organisiert zu arbeiten und sind sicher im Umgang mit MS Word und MS Excel. Sie sind auch körperlich belastbar und können anpacken.

Das bringen Sie mit

Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum CTA, MTA, Laborassistent(in), Laborant(in) oder Ähnliches mit mehrjähriger Berufserfahrung oder akademischer Abschluss ist wünschenswert. 

Verhandlungssichere Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Idealerweise bringen Sie außerdem gute Kenntnisse in Englisch mit.

Des Weiteren ist Führerscheinklasse B notwendig.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Büro und Labor. Sie sind verantwortlich für die Organisation und Durchführung von Geruchsstudien. In Zusammenarbeit mit dem Team erzeugen Sie die Rohdaten, werten diese aus und erstellen Studienberichte. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Kundenkontakt zur Absprache von Projektdetails
  • Projektmanagement inklusiver Labortätigkeit zur Rohdatenerzeugung, Datenanalyse und Berichtserstellung
  • Akquisition, Organisation und Betreuung von Geruchsprüfern und Probanden für verschiedene Studien
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung verschiedener Studien (Testdesigns) für humansensorische Geruchstests oder molekularanalytische Bewertungen im Labor
  • Messleitertätigkeit für Olfaktometermessungen gemäß DIN EN 13725
  • Durchführung von Schulungen bei Kunden
  • Dokumentation innerhalb des akkreditierten Qualitätsmanagmentsystems gemäß ISO 17025

Weitere Informationen

Arbeitsort: Kiel (Uninähe)
Arbeitszeit: 40 h/Woche
Beschäftigungsbeginn: 1. Januar 2019
Beschäftigungsdauer: zunächst befristet auf 1 Jahr mit Perspektive auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
Ansprechpartner: Christina Günther

So bewerben Sie sich bei uns

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.12.2018 an pmjob@olfasense.com mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

---

Datenschutzrechtlicher Hinweis:

Indem Sie uns Ihre Bewerbung auf dem Postweg oder per E-Mail zusenden, stellen Sie uns auch personenbezogene Daten zur Verfügung. Ihre Daten speichern wir während des Bewerbungsverfahrens, sie sind nur ausgewählten und besonders verpflichteten Mitarbeiter:innen der Olfasense zugänglich. Im Zuge unserer Google Dienste Nutzung (G Suite) im E-Mail Verkehr werden Ihre Daten an Google LLC übermittelt. Wenn Sie sich auf eine unserer offenen Stellen über ein Online-Portal eines Drittanbieters (z.B. Ebay Kleinanzeigen, Indeed, Bundesagentur für Arbeit, o.a.) bewerben, erhebt der jeweilige Drittanbieter ggf. personenbezogene Daten. Sollten Sie die entsprechenden Portale oder den E-Mail Weg nicht nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen den Postweg zur Übersendung Ihrer Daten. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Sie haben gegenüber uns (Firmensitz: Olfasense GmbH, Fraunhofer Str. 13, 24118 Kiel) als verantwortliche Stelle das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten gelöscht, bzw. zurückgesandt (bei Wahl des Postweges). Den Olfasense Datenschutzbeauftragten erreichen Sie am Firmensitz oder telefonisch unter 0431-22012-0 oder per E-Mail.

Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Ihres Bundeslandes zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung auf https://www.olfasense.com/Datenschutzerklaerung entnehmen.