Kontakt
*
*
email icon +49 431 220 120
Odour laboratory quality management services

Qualitätsmanagement für Geruchslabore

 

Wenn Sie ein Geruchslabor betreiben, möchten Sie die höchstmöglichen Standards erreichen. Nicht nur das – Sie möchten in der Lage sein, diese auch nachzuweisen.

Olfasense's Dienstleistungen im Bereich des Qualitätsmanagements für Geruchslabore sind konzipiert, um Sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Ringversuche & Eignungsprüfungen

Olfasense ist der einzige Anbieter von Eignungsprüfungen nach EN 13725 und VDA 270 weltweit, und ist seit 2005 für die Ausführung dieser akkreditiert (aktuell gemäß ISO 17043).

Unsere Ringversuche sind öffentlich zugänglich und werden regelmäßig im 1- bzw. 2-Jahres-Intervall angeboten. 

Mit diesem Ringversuch besteht für die teilnehmenden Labore die Möglichkeit ihre Methodenkompetenz zur DIN EN 13725:2003 nachzuweisen.

Teilnahmen am Ringversuch zur DIN EN 13725 sind wesentlicher Bestandteil für eine erfolgreiche Akkreditierung unter ISO 17025.

Alle Messungen werden wie folgt durchgeführt:

  • dezentral am Firmensitz der teilnehmenden Labore;
  • die Geruchsproben werden durch die Olfasense GmbH in Druckgasdosen zugesandt;
  • die Messungen erfolgen in einem vorgegebenen Zeitfenster von 5 Arbeitstagen;
  • Prozessablauf Doppelblind, um maximale Datengeheimhaltung zu gewährleisten;
  • externes Kodierungsinstitut stellt sicher, dass die Ergebnisdaten der teilnehmenden Labore für den Veranstalter anonym bleiben;
  • zur Erhöhung der Glaubwürdigkeit schlagen wir vor einen unabhängigen Beobachter zum Ringversuch einzuladen (witness audit). Die Olfasense GmbH hält den formalen Rahmen dafür bereit.

Olfasense führt regelmäßig Ringversuche zur Automobilrichtlinie VDA 270 ("Bestimmung des Geruchsverhaltens von Werkstoffen der Kraftfahrzeug-Innenausstattung") durch.

Seit 2006 wird dieser Ringversuch regelmäßig angeboten. Zusätzlich zum Ringversuch erhalten die Teilnehmer VDA 270 Trainingssets, um das Verständnis für die Skalenwelt zu erhöhen.

Der Olfasense Ringversuch zur Gasodorierung wird auf der Grundlage unterschiedlicher nationaler Normen durchgeführt, wie zum Beispiel:

  • Specification AFG - Odeur du GPL (Com D/N39 Rev4)
  • DVGW G 280 - 1:2004-08

Ziel des Ringversuchs ist es:

  • die Ergebnissicherheit aus der Analyse von Blindproben mehrerer Labore zu erhöhen;
  • qualifizierte Labore zu finden, die eigenständig kontinuierliche Kontrollmessungen vornehmen können.

 

Olfasense kann auch andere, innovative, für Sie spezifische Ringversuche mit Ihnen entwickeln.

Kontaktieren Sie uns um Ihren Ringversuch auszuarbeiten.

Referenzmaterial und Schulungen

Benutzen Sie unser Referenzmaterial und lassen Sie Ihr Personal schulen, um für die nächste Akkreditierung gerüstet zu sein.